Blick von Birnau Richtung Obersee - Vergrößerung

Engelhof in Hohentengen bei Nacht
Engelhof Wein- und Sektgut am Hochrhein

Engelhof Wein- und Sektgut

D-79801 Hohentengen

Tel. +49 (0) 7742-7497
Fax +49 (0) 7742-7960

engelhof@t-online.de 

   

www.engelhof.de

Inhaber
und Kellermeister

Georg Netzhammer, Dipl. Oenologe HTL Engelhof

 

 

Gutsverkauf

Mo – Fr 9.00 -12.00 und 14.30 bis 18.30 Uhr,
Sa 9 bis 12.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

 

 

Weinproben

Für Gruppen Rebberg- und Kellerführung mit individuellen Proben nach Terminvereinbarung.

 

 

Rebfläche

26 ha

Jahresproduktion

200.000 Flaschen

Beste Lagen

Hohentengener Oelberg, Erzinger Kapellenberg

Sorten

Müller-Thurgau, Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder, Gutedel, Traminer

 

 

Boden

am Oelberg mittelschwerer Lehm-Löss, in Erzingen schwerer Lehmboden

Durchschnittsertrag

65 hl/ha

 

 

Über uns

Engelhof – das westlichste Weingut des Bereichs Bodensee, direkt am Rhein, in unberührter Landschaft, ca. 20 km nach dem Schaffhauser Rheinfall gelegen. Das Gut –1628 gegründet – liegt inmitten der Weinberge.

Seine konsequente Qualitätsausrichtung und die schweizerische Ausbauart der Weine sind Grundlage für den Erfolg der durchgegorenen, besonders säuremilden und daher bekömmlichen Weine.
Die Sekte werden alle nach klassischer Flaschengärungsart im Gut hergestellt. Aufgrund des eigenen Weinstils fand man Aufnahme in den Weinkarten der British Airway und der Lufthansa und zählt laut Gault Millau zu den “empfehlenswerten Betrieben”.

 

 

Anfahrt

Auf der Strecke Waldshut nach Zürich rechtsrheinisch direkt am Rhein, zwischen den Ortsteilen Lienheim und Hohentengen gelegen.
Strecke Singen nach Zürich: 10 km von Eglisau rheinabwärts gegenüber der Stadt Kaiserstuhl.

 

 

Besonderheiten

Die unberührte Hochrheinlandschaft ist einen Besuch wert. Genießen Sie den Hochrhein, Kaiserstuhl, die kleinste mittelalterliche Stadt der Schweiz, genau gegenüber dem Gut oder einen Spaziergang durch die Reben.
Besuchen Sie unseren Barriquekeller und lassen Sie sich fachkundig von Frau Netzhammer beraten.

 

www.bodenseewein.de

 

 

© Jürgen Kurlbaum, Friedrichshafen
kurlbaum@bodenseewein.de

 

Mail an Jürgen Kurlbaum

Diese Seite drucken